AngelWoche - Deutsche Sportfischer Zeitung
Anzeige
Ausgabe • Februar 2015

Barschkalt!

Barsche sind treue Gesellen, denn egal wie kalt das Wasser ist – sie beißen! Da sie sich im Winter an ruhigen Stellen im Fluss bzw. in tieferen Bereichen von Seen zusammenrotten, muss man ein bisschen suchen. Doch hat man sie einmal gefunden, bleibt's selten bei einem Fisch.

Friedfische unter Dampf!

Fische nehmen selbst geringste Tempreturunterschiede wahr und sammeln sich jetzt an den wärmsten Stellen im Gewässer. Warmwassereinläufe sind folglich echte Hot-Spots!

Foto-Report: Der richtige Dreh

Meerforellenblinker gibt es in unzähligen Variationen, weshalb man als unerfahrener Küstenangler schon mal den Überblick verlieren kann. Andrè Walluks von Hardy & Greys zeigt Ihnen einen seiner Favoriten.

Toller Zanderstock!

Um beim Gummifischangeln auch vorsichtige Zanderbisse erkennen zu können, bedarf es einer guten Rute. Wie sich die Altemiss Heavy Cast von Gamakatsu im Einsatz schlägt, zeigt unser Test.

Fleisch ist ihr Gemüse!

Döbel gehören zu den Fischarten, die sich auch im Winter noch sehr gut fangen lassen. Doch während im Sommer Köder wie Brot und Kirschen punkten, wollen sie im Winter (Frühstücks-) Fleisch!

Spaziergang zum Zander

Die Zanderangelei in eingespundeten Kanälen ist aufgrund der Monotonie der Gewässer nicht einfach. Quantum-Teamangler Sven Müller verrät, wie er die Stachelritter findet.
Blinker • KUTTER & KÜSTE • ESOX • FliegenFischen • AngelMasters • angeln.de
AERO INTERNATIONAL • fliegermagazin • ROTORBLATT • fotoMAGAZIN
FOTOwirtschaft • GOLF MAGAZIN • JÄGER • outdoor.markt • Mein Pferd • ST.GEORG
segeln • TAUCHEN • tennis MAGAZIN • Warum!
AngelWoche Shop • JAHR TOP SPECIAL VERLAG • Royal Fishing Club